Wiesen und Wälder auf Rügen

Natur auf Rügen

Die Natur Rügen zeichnet sich aus durch eine

  • Pflanzenwelt wie Salzweiden, Salzwiesen, Erlenbrüchen, Alleen und vieles mehr.
  • Tierwelt mit Brutgebieten verschiedener Vogelarten, besonders die Mehlschwalben an der Kreidesteilküste und die Rastplätze der Kraniche

 

 


Die Natur auf Rügen hat bereits den bekannten Maler Caspar David Friedrich dazu inspiriert, sie auf seinen Gemälden festzuhalten. Diese Insel bietet eine außergewöhnliche Landschaft, in der es jede Menge zu entdecken gilt und die ihre Besucher regelrecht in ihren Bann zieht.

 

Rügen ist eine Reise wert
Trotz Tourismus konnte sich Rügen seine Identität behalten. Schroffe Steilküsten, romantische Seen, geheimnisvolle Moore und wunderschöne Strände machen die Besonderheit dieser Ostsee-Insel aus. Auf Wanderungen kann man die aufregende Landschaft genießen und entdeckt dabei immer wieder etwas Neues, wie das Biosphärenreservat, das im Südosten der Insel liegt. Dieses etwa 23000 Hektar umfassende Gebiet bildet den Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten, die man anderenorts eher selten antrifft. Das Reservat wurde 1990 gegründet und bildet ein harmonisches Verhältnis zwischen den Menschen und dem Schutz der Natur.

 

Kreidefelsen und viel mehr
Die Besonderheiten der Rügener Landschaft kann man in einem der Nationalparks erleben. Der Nationalpark Jasmund liegt an der Ostküste und beherbergt das Wahrzeichen der Insel. Kreidefelsen wie gemalt und der spektakuläre „Königsstuhl“ verfehlen ihre Wirkung auf die Besucher wohl kaum. Der Maler Friedrich hat die Wissower Klinken durch seine Gemälde weltberühmt gemacht. Auf der westlichen Seite der Insel liegt der drittgrößte Nationalpark Deutschlands, der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. In dieser unberührten Landschaft, von der nur etwa ein Achtel Landfläche ist, lassen sich mit viel Glück Fischotter, Seeadler oder Kraniche beobachten. Auf geführten Wanderungen hat man die Möglichkeit dieses Idyll näher zu entdecken.

 

Gastfreundlichkeit
Die Gastgeber an der Ostsee bestechen vor allem durch ihre Herzlichkeit und Freundlichkeit. Diese wird noch unterstrichen durch die angenehmen Unterkünfte bei ruegenurlaub.de und auch über Casamundo.de. Ferienhäuser in die Natur eingebettet, idyllisch im Wald, an einem See oder direkt in Strandnähe gelegen, bieten jeden gewünschten Komfort. Etwas abseits der großen Touristenströme kann man hier die Uhren anders ticken lassen.
Bezaubernde, ungewöhnliche Landschaften, Gastfreundlichkeit und die kühle Ostsee machen aus einem Urlaub auf Rügen etwas ganz Besonderes, das man lange in Erinnerung behält.