Kirchen auf Rügen

4 Halbtagestouren
führen zu den Gottes Häusern, Dorfkirchen und Stadtkirchen auf Rügen

Zu den ältesten Baudenkmalen auf Rügen zählen die Kirchen. 
Viele sind in den Anfängen der Christianisierung am Ende des 12. Jahrhunderts entstanden. Oft aus Backsteinen und auf Feldsteinsockeln errichtet, sind die vielen kleinen Dorfkirchen charakteristisch für die Insel Rügen und prägen des Orts- und Landschaftsbild sichtbar.

Texte sind entnommen aus
"GOTTES HÄUSER - Dorf- und Stadtkirchen auf Rügen und in Stralsund".
Tourismuszentrale Rügen GmbH

Kirchen auf Rügen

Routenkarte

Übersichtkarte Route 1 bis 4

Liebe Rügen-Entdecker,

mit einem Klick auf den entsprechenden Link werden Sie zu der gewünschten Route weitergeleitet und können dort die einzelnen Kirchen auswählen, um weitere Informationen zu erhalten.

Viel Spaß.

 

Route 1

Route 2

Route 3

Route 4