Seite auswählen

Rügen Halbinsel Wittow

Die Halbinsel Wittow liegt im Norden Rügen.
Sie gehört wegen ihrer landschaft­lichen Schönheit zu den attraktivsten Klein­landschaften Rügens und dieses „Windland“ scheint ständig in Gefahr, vom Wind fortgetrieben zu werden.

Beein­druckend ist die wild­romantische Kliffküste mit dem 47 m hohen Kap Arkona, der nörd­lichsten Spitze Rügens. Von hier aus wird das Gelände Wittows nach Süden hin immer flacher.

Das Nordkap der Insel Rügen, das Kap Arkona ist der nördlichste Punkt Deutschlands und das Wahrzeichen der Insel Rügen mit drei Leuchttürmen.

Nahe von Kap Arkona befindet sich das malerische Fischerdorf Vitt

Nahe von Kap Arkona befindet sich der ganzjährig geöffnete Rügenhof. Im alten restaurierte Gutshof in Putgarten kann man traditionelle Handwerks­berufe kennenlernen. Viele Werkstätten und Läden findet man auf dem Gutshof  und zeigen ihr Wissen.