Seite auswählen

Informationen zur Ausstattung der Ferienwohnungen

Ausstattung der Ferienwohnung
Die Ferienwohnungen sind individuell vom Eigentümer eingerichtet, entsprechen aber dem beschriebenen Standard. Die Küchen sind mit dem nötigen Küchen­equipment und Geschirr ausgerüstet. Viele Wohnungen sind mit Geschirrspülmaschine, in Volsvitz alle auch mit Waschmaschine ausgerüstet. Fernseher gehört überall zur Standardausrüstung.
Die genauen Ausstattungsmerkmale finden Sie immer bei deren Wohnungsbeschreibung mit Bildern und auch in Kurzform im Kopf des Belegungsplanes.

Überbelegung der Ferienwohnung
Eine Überbelegung ist nicht möglich. Eine Ausnahme kann ein Kind bis 4 Jahren sein. Ein Kinderbett kann kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, solange vorrätig.

Decken und Kissen
Im Schlafzimmer gibt es Zudecken und Kopfkissen ohne Bettwäsche.
Ab eine Woche Mietzeit ist die Bettwäsche und ein Badvorleger in Sellin, Volsvitz und Gustow in den Wohnung D21 und D19 im Preis inbegriffen. Wenn gewünscht, muss es aber im Buchungsauftrag vermerkt sein.
Ansonsten können Bettwäsche, Badestola, Handtücher, Geschirrtücher gegen ein kleines Entgeld gemietet werden (siehe Preisübersicht)

Allergie
Im Falle einer Allergie sollten Sie Ihre eigene Bettwäsche mitbringen. Auch die Buchung einer Ferienwohnung, wo keine Haustiere erlaubt sind, ist dann empfehlenswert.

Endreinigung
Neben dem Mietpreis für die Ferienwohnung wird grundsätzlich eine Endreinigung berechnet. Die Kosten dafür variieren je nach Objekt. Siehe dazu die jeweilige Preisliste.
Die Endreinigung kann vom Mieter nicht selbst durchgeführt werden.
Es wird vom Mieter erwartet, dass die Wohnung ordentlich hinterlassen wird, dazu gehört Geschirr gespült und Abfalleimer geleert.

Reinigungsmittel und Verbrauchsmaterial
Die Küchen in den Ferienwohnungen sind komplett ausgerüstet mit
Geschirr, Besteck, Kochtöpfen, Pfanne, Kaffeemaschine, Toaster. Manche Wohnungen haben eine Mikrowelle, Tiefkühlwürfel.
Verbrauchsmaterial wie Zucker, Salz, Gewürze, Kaffee, Milch, Putzmittel, Waschpulver usw. sollten Sie bitte mitbringen
Geschirrspülertabs und Toilettenpapier für den Start liegen bereit.
Sie sollten die gängigsten Küchen- und Toilettenutensilien mitbringen oder vor Ort kaufen.
Besen, Staubsauger, Kehrblech ist in jeder Wohnung vorhanden.

Verbrauchskosten
Die Kosten für Strom, Wasser, Gas, Heizung sind im Mietpreis enthalten.
Damit dies trotz steigender Energiepreise so bleiben kann, bitten wir Licht, alle technischen Geräte auszuschalten, wenn sie nicht benötigt werden oder die Wohnung verlassen wird. Die Heizung in der Art nutzen, wie Sie es zu Hause auch machen würden.

Haustiere
Bis zu 2 Haustieren sind in vielen Ferienwohnungen erlaubt, dies ist jeweils je Wohnung geregelt.
Bitte sorgen Sie dafür, dass die Haustiere nicht auf die Sitzmöbel kommen und diese mit Haaren oder Schmutz beschädigen.

Für den zusätzlichen Aufwand bei der Endreinigung wird ein Betrag von 12 EUR je Haustier berechnet.

Barrierefreiheit:
Leider sind die Wohnungen nicht barrierefrei.
Für Rollstuhlfahrer sind nur die Terrassenwohnungen bedingt geeignet.
In Volsvitz haben die Türen der Wohnungen Typ 1 nur eine lichte Breite von 55 cm und Typ 2 von 70 cm.

Kurtaxe:
Die Kurtaxe wird in den Orten Juliusruh und Alt Reddevitz von unserem Service aberechnet, darum brauchen wir auch die Angabe der Altersgruppen. Die Kurkarte wird Ihnen mit den Schlüsseln übergeben.
In Sellin müssen Sie die Kurtaxe bei der Kurverwaltung entrichten: Kurverwaltung Sellin, Warmbadstr. 4, 18586 Sellin (Ostseebad)

2. Schlüsselsatz:
In den Orten Sellin und Volsvitz kann ein 2. Schlüssel übergeben werden. Wenn gewünscht, bitte im Buchungsauftrag vermerken.

Internet:
Eine kostenlose Internetanbindung steht in allen Ferienwohnungen in Sellin, Volsvitz und Juliusruh zur Verfügung.
In Gustow nur in den Wohnungen W04, A01, B12, D19, W01, W07, W13, B14, B15, D21,  F33 und W14.
Wenn gewünscht, bitte im Buchungsauftrag vermerken.
Internetzugang : Dieser Dienst wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Deshalb weisen wir auch jeglichen Rechtsanspruch auf einen Zugang, der aus dieser Möglichkeit abgeleitet werden könnte hiermit ausdrücklich zurück. Auch können Sie nicht erwarten, dass der Zugang bei Störungen umgehend wieder hergestellt wird. Diese Störung wird dann bei der nächsten Anwesenheit von unserem Objektbetreuer mit seinen Möglichkeiten in der Ferienanlage behoben. Achtung: Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit, wenn Sie Internet nutzen möchten, wir stellen nur den Zugang. Unberechtigte Downloads sind untersagt und führen zur Strafverfolgung.

Anreise/Abreise
Die Anreise sollte nicht vor 15 Uhr erfolgen, da die Zeit vorher für die Reinigung der Wohnung benötigt wird. Sie können aber gerne den Service anrufen und eine andere Anreisezeit vereinbaren (Telefon-Nr. siehe Bestätigung).
In der Hauptsaison wird der Service von 15 bis 18 Uhr vor Ort sein, ansonsten finden Sie den Schlüssel zur Ferienwohnung in einem Schlüsseltresor im Eingangsbereich. Den Code zum Tresor erfahren Sie vom Service.
Die Abreise sollte bis 10 Uhr erfolgen, damit der Service Zeit für die Reinigung hat. Ausnahmen können nach Rücksprache mit dem Service vereinbart werden.
Den Schlüssel hinterlegen Sie einfach auf dem Wohnzimmertisch und ziehen die Wohnungstür hinter sich zu bzw. vereinbaren einen Termin mit dem Objektbetreuer.