Seite auswählen

Putbus Festspiele

Lage auf Rügen
Lage Putbuser Festspiele

Das Theater in Putbus entstand zwischen 1819 und 1821. Fürst Wilhelm Malte I. wollte Putbus unter kulturellem Aspekt eine Vorrangstellung schaffen, was ihm auch gelang. Denn nach wie vor ist das Theater in Putbus das einzige auf Rügen. Neben den Störtebeker-Festspielen, die sich – wie es der Name schon sagt – mit Leben und Wirken des berühmt-berüchtigten Piraten befassen, sind die Putbus-Festspiele von der Thematik her breiter angelegt.

Vielen vorher schon als Rossini-Festspiele ein Begriff, haben die Putbus-Festspiele in den vergangenen Jahren ein eigenes Profil entwickelt. Das qualitativ hochstehende Konzept ist in jedem Jahr – immer in der Zeit von Himmelfahrt bis einschl. Pfingstmontag – einem Komponisten der vergangenen Jahrhunderte oder einer Epoche der Musikgeschichte gewidmet.

Theater Putbus
Theater Putbus

Weitere Informationen

 

Putbus Festspiele
Veranstaltungen

Putbus Festspiele
Online-Buchung